Krebsforschung SchweizKrebsforschungWie werden Forschungsgesuche ausgewählt?Krebsforschung

Wie werden Forschungsgesuche ausgewählt?

Newsletter abonnieren

Newsletter der Krebsforschung Schweiz abonnieren

* erforderliche Felder

Jedes Forschungsgesuch wird eingehend von der Wissenschaftlichen Kommission (WiKo) begutachtet. Dabei berücksichtigt die WiKo klar definierte Beurteilungskriterien. Im Zentrum steht die wissenschaftliche Qualität des Gesuchs – und immer die Frage, ob ein Projekt wichtige neue Erkenntnisse erlangen kann, die dazu beitragen, die Vorbeugung oder Behandlung von Krebserkrankungen zu verbessern.

Krebsforschung Schweiz: Wie wir Forschung fördern